Spielberichte

Hornets wahren weiße Weste!

BG Karlsbad Herren
BG Renchen
BG Karlsbad Herren
BG Renchen
Gegen das Tabellschlusslicht aus Renchen wollte die BG Karlsbad am Sonntag beim Heimspiel ihre Siegesserie nach dreiwöchiger Saisonspielpause fortsetzen. Leider musste Trainer Wendland einige krankheits- und verletzungsbedingte Ausfälle kompensieren, konnte aber dennoch mit einem hochmotivierten 11er-Kader ins Spiel gehen.
Zu Beginn hatten die Karlsbader aber einige Probleme -vor allem in der Offensive- ein flüssiges Spiel aufzuziehen.

Rastatt beim Testspiel on fire!

BG Karlsbad Herren
TV Rastatt-Rheinau 2
BG Karlsbad Herren
TV Rastatt-Rheinau 2
Um die dreiwöchige Spielpause zu füllen, vereinbarte man gegen die Reserve aus Rastatt ein Testspiel. Leider musste man auf ganze 10 Akteure und Trainer Wendland verzichten, sodass der Kader mit U16-Talent Lucas aufgefüllt wurde.
Die Hornets kamen gut ins Spiel und gingen durch schnelles Umschaltspiel zunächst in Führung (6:0). Lucas gelangen gleich mit dem ersten Angriff seine ersten Punkte bei den Herren. Nach einer Auszeit kam Rastatt dann stärker auf. Vor allem die fast unglaubliche Treffsicherheit aus der Distanz machte der BG schwer zu schaffen.

Wie aus einem Guss!

BG Karlsbad U14/1
BSG Vaihingen-Sachsenheim
BG Karlsbad U14/1
BSG Vaihingen-Sachsenheim
Mit einem abgeklärten Auftritt wurden die Gäste aus Vaihingen im Tetspiel klar geschlagen. Die Hornets überzeugten in allen Bereichen des Spiels. Nachdem die Fast-break-Maschinerie zunächst wie geölt lief (32:6), verlegte man sich ab dem zweiten Viertel auf das Systemspiel. Auch hier wusste man zu überzeugen. Egal welche Formation Trainer Becker aus den 12 anwesenden Spielern bildete, alle harmonierten toll miteinander und hatten den Gegner jederzeit im Griff.
Daoud blieb es vorbehalten mit einem Freiwurf den 100. Punkt zu erzielen.

"Eine schwere Geburt"

TSV Berghausen
BG Karlsbad U14/2
TSV Berghausen
BG Karlsbad U14/2
Um die nach dem Rückzug des BV Linkenheim im Spielplan entstandenen Lücken zu füllen, vereinbarte die U14/2 kurzerhand Testspiele gegen Berziksligateams. Den Auftakt in diese Serie machte die Begegnung beim TSV Berghausen am 28.10.
Die Zeitumstellung und das trübe Wetter spiegelten sich zunächst auch im Spielgeschehen wider. Ohne die etatmäßigen Aufbauspieler Hannes und Mikail fehlten Tempo, Einsatz und Laufbereitschaft. So verschlief man die erste Halbzeit weitestgehend und lag in einer punktearmen Partei mit 18:25 in Rückstand.

BG besteht Charaktertest!

SSC Karlsruhe 2
BG Karlsbad Herren
SSC Karlsruhe 2
BG Karlsbad Herren
Nach einem starken Saisonbeginn mit drei Siegen aus den ersten drei Spielen fuhr das Team von Trainer Nils Wendland mit breiter Brust zum Auswärtsspiel nach Karlsruhe.
Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Keines der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzten. Die Karlsbader konnten offensiv vor allem durch den bärenstarken Andreas Lauinger glänzen, gegen den die Hausherren an diesem Tag kein Rezept fanden. In der Defensive ermöglichte man den Gastgebern aber zu viele Rebounds, die dann häufig im zweiten Versuch verwandelt werden konnten.

U16 meistert Auswärtshürde!

UC Baden-Baden
BG Karlsbad U16
UC Baden-Baden
BG Karlsbad U16
Nachdem man auf einen starken Gegner in Baden Baden eingestellt war, behielt man bei den BG’lern trotz einiger Ausfälle (David, Finn und Jan) einen kühlen Kopf. Gleich am Anfang spielte man dominant, sowohl offensiv als auch in der Defense, in der Florian gleich mit einigen Steals überzeugen konnte.
So hatte man nach dem ersten Viertel eine beruhigende Führung aufgebaut (24:6).

Tabellenspitze gefestigt!

Goldstadt Baskets
BG Karlsbad U14/2
Goldstadt Baskets
BG Karlsbad U14/2
Nachdem die U14/1 ihre Spitzenposition am Morgen untermauert hatte, wollte auch die U14/2 nachziehen. Bei den Goldstadt Baskets bestritt man bereits das 4. Saisonspiel, die Gastgeber dagegen gaben ihr Saisondebüt und war deshalb im Vorfeld nur schwer einschätzbar. Auch der Umstand, dass Goldstadt als a.K.-Team (außer Konkurrenz, mit älteren Spielern) antritt, machte eine Einschätzung schwierig.
Die Karlsbader starteten konzentriert und führten schnell mit 16:2. Auch in der Folge blieb man am Drücker und gewann das erste Viertel mit 22:8.

U14/1 bleibt ungeschlagen!

TS Durlach
BG Karlsbad U14/1
TS Durlach
BG Karlsbad U14/1
Nach einer überzeugenden Leistung beim Auswärtsspiel in Durlach bleibt die U14/1 weiter ungeschlagen in der Bezirksliga. In einer überlgen geführten Partie arbeitete man weiter an den Systematiken und demonstrierte einmal mehr die große Kadertiefe. In Bestbesetzung angetreten, hatten die Coaches die "Qual der Wahl" bei der Aufstellung. "Flügelflitzer" Bernhard und "Reboundmonster" Christoph stachen aus einem guten Kader hervor. Auch Lenny hatte starke Aktionen. Alle Spieler konnten sich in die Punkteliste eintragen.

Beckerhalle bleibt Festung!

BG Karlsbad U16
TS Durlach
BG Karlsbad U16
TS Durlach
Auch im zweiten Saisonspiel konnte die U16 die "Festung Beckerhalle" halten und die Punkte in Karlsbad behalten. Dabei standen die Vorzeichen nicht sonderlich gut. Unter der Woche verletzten sich mit Jan und David gleich zwei Leistungsträger. Auch Max musste passen.
Dennoch kam man gut ins Spiel und konnte immer wieder die Lücke in der gegnerischen Verteidigung finden. Über ein 23:8 ging man mit 41:16 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit verwaltete man den Vorsprung geschickt, ohne sonderlich zu glänzen.

U14/1 gewinnt Topspiel!

BG Karlsbad U14/1
TSG Bruchsal
BG Karlsbad U14/1
TSG Bruchsal
Das im Vorfeld erwartete "harte Stück Arbeit" wurde das Heimspiel gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagenen Bruchsaler. Beide Teams mussten auf wichtige Leistungsträger verzichten.
In einem punktearmen ersten Viertel zeigten die Gäste die bessere Einstellung und gaben keinen Ball verloren. Das BG-Spiel wirkte oft halbherzig und ohne Fortune (10:13). Erst im zweiten Viertel kam man auf Betriebstemperatur und zeigte mit einem beeindruckenden Lauf, wozu man in der Lage ist. Mit 30:5 wurde dieser Abschnitt gewonnen.

Seiten