Spielberichte

Rumpfmannschaft verpennt 1. Viertel!

PSG Pforzheim
BG Karlsbad Herren
PSG Pforzheim
BG Karlsbad Herren
Aufgrund zahlreicher krankheits- und verletzungsbedingten Absagen (insgesamt 7 Spieler!!!) reiste die Herren-Mannschaft der BG lediglich mit einer Rumpftruppe am Samstag beim Tabellendritten Pforzheim an. Und gleich zu Beginn des Spiels tat man sich schwer gegen die druckvolle Verteidigung der Gastgeber. Immer wieder sorgten Fehler im Angriff für ärgerliche Ballverluste und ermöglichten es den Pforzheimern schnell eine komfortable Führung herauszuspielen.

U18 unterliegt Tabellenführer!

PS Karlsruhe 2
BG Karlsbad U16
PS Karlsruhe 2
BG Karlsbad U16
Am Samstag trat die U 18 der BG bei der PSK-Reserve in Karlsruhe an und war sich bewusst, dass beim ungeschlagenen Tabellenführer eine schwere Aufgabe zu bewältigen war. Von Anfang an entwickelte sich ein flottes ausgeglichenes Spiel, das die Postler durch eine aggressive Vorwärtsverteidigung zu ihren Gunsten entscheiden wollten, was ihnen aber durch ein geschicktes Ausblocken der Hornets nicht gelang. Man beendete das 1.

Rumpftruppe bleibt ungeschlagen!

TV Oberkirch
BG Karlsbad U14
TV Oberkirch
BG Karlsbad U14
Vor dem Spiel beim Tabellenschlusslicht und Liganeuling aus Oberkirch trieb die Personalsituation dem Trainergespann Becker/ Kraft tiefe Sorgenfalten auf die Stirn. Gleich acht (!) Spieler konnten am 3. Advent aus diversen Gründen nicht mit auf die weiteste Auswärtsfahrt der Saison. So standen nur noch fünf reguläre U14-Spieler zur Verfügung. Aufgefüllt wurde der Kader deshalb durch vier U12-Spieler.

U12 überwintert als Tabellenführer!

TV Bretten
BG Karlsbad U12
TV Bretten
BG Karlsbad U12
Auch beim ungleichen Duell gegen den Liganeuling aus Bretten blieben die U12-Jungs ungeschlagen. Zwar fehlten gegen das Tabellenschlusslicht einige Leistungsträger, aber der Kader kann inzwischen Ausfälle kompensieren. Nikolai gab nach monatelanger Verletzungspause sein Saisondebüt, die Galic-Zwillinge rückten aus der U10 auf.
Sichere Korbabschlüsse und ein gutes Zusammenspiel stellten schon früh die Weichen auf Sieg. Erneut brachte wieder jeder Spieler seine Stärken zum Teamerfolg ein.

U18 bleibt zuhause ungeschlagen!

BG Karlsbad U16
UC Baden-Baden
BG Karlsbad U16
UC Baden-Baden
Am 3.12.16 hatte die U18 der Basketballgemeinschaft Karlsbad ihre Kontrahenten aus Baden-Baden zu Gast. Die körperlich unterlegenen Gäste konnten dank einer schlechten Wurfquote der BG´ler das 1. Viertel anfänglich ausgeglichen gestalten; erst zum Ende des ersten Viertels erspielten sich die Karlsbader einen 11 Punkte Vorsprung (20:9 Punkte). Im 2.Viertel ließ Trainer Brydniak den Top-Scorer der Gastmannschaft durch Olli direkt decken, der dies wieder exzellent erledigte und seinen Gegenspieler kaum zur Entfaltung kommen ließ.

U14 entscheidet Topspiel klar für sich!

BG Karlsbad U14
GS Keltern
BG Karlsbad U14
GS Keltern
Beim mit Spannung erwarteten Duell der bisher einzig ungeschlagenen Teams der Liga behielt die U14 der Hornets unerwartet deutlich die Oberhand. Schon nach dem ersten Viertel, in dem die Hornets sofort zu ihrem schnellen Konterspiel fanden, konnte man sich mit 16:5 absetzen. Da sich fast alle BG-Akteure sich in Topform präsentierten, geriet die Führung auch in der Folge nicht mehr in Gefahr. Das letzte Viertel wurde trotz vieler Wechsel sogar mit 30:8 gewonnen.

BG feiert nach Dreierhagel!

BG Karlsbad Herren
TV Bretten
BG Karlsbad Herren
TV Bretten
Nach der ärgerlichen Niederlage am vergangenen Wochenende war man gegen den Aufsteiger TV Bretten auf Wiedergutmachung aus. Selbstbewusst ging man in das Spiel und konnte sich direkt zu Beginn eine 8:0 Führung herausspielen. Ein paar unglückliche Foulpfiffe und nachlassende Verteidigungsarbeit brachten die Bretterner jedoch wieder zurück ins Spiel. Mit einer knappen 2-Punkte-Führung beendete man das erste Viertel (24:22).
Auch im zweiten Abschnitt konnte sich keines der Teams entscheidend absetzten.

Gegen Bühl hat´s nicht gereicht!

TV Bühl
BG Karlsbad U16
TV Bühl
BG Karlsbad U16
Die U 18 der BG Karlsbad hatte beim TV Bühl am vergangenen Sonntag anzutreten, bei einem Gegner, der es den Gästen mit ihren robusten und körperlich starken Spielern schwer machen würde. Gerade für dieses schwere Spiel wäre der wieder fehlende Janik eine Stütze, besonders in der Verteidigung gewesen.
Im ersten Viertel wurden die Gäste aus Karlsbad regelrecht überrannt und eh man sich versah, stand es 20 : 8 Punkte. Die sehr aggressive Mann zu Mann-Deckung der Gastgeber führte bei den BG´lern zu Ballverlusten, zudem trafen die Bühler ungewohnt gut aus der Distanz (fünf 3-Punkte-Würfe!).

U12 begeistert beim Topspiel!

TV Bühl
BG Karlsbad U12
TV Bühl
BG Karlsbad U12
Beim Topspiel der punktgleichen Topteams der Kreisliga überzeugte die junge Hornets-Mannschaft auf ganzer Linie. Zwar musste man auf zahlreiche Leistungsträger verzichten, zeigte aber dennoch eine bärenstarke Leistung und sicherte sich somit vorerst Platz eins der Kreisliga-Tabelle.
Nach einem nervösen Start mit ungewohnten Schwächen in der Ballbehandlung und einfachen Punkten der Heimmanschaft fanden die Trainer nach einer Auszeit die passenden Gegenspieler für die Topscorer der Bühler.

Ärgerliche Auswärtsniederlage mit zwei Verletzten!

PS Karlsruhe 3
BG Karlsbad Herren
PS Karlsruhe 3
BG Karlsbad Herren
Trotz ordentlicher Leistung musste sich die 1.Mannschaft am Samstag beim PSK-Auswärtsspiel mit 75:65 geschlagen geben. Schon vor Beginn der Partie lief es für die Karlsbader ganz und gar nicht wie erhofft. Denn während die Gastgeber mit der bisher stärksten Austellung der Saison aufwarten konnten verletzten sich mit Bastian Kraft und Simon Reichel gleich zwei wichtige BG-Akteure noch beim Aufwärmen., Immi Weißer und Jonas Rau mussten schon vor dem Spiel passen.

Seiten