Spielberichte

Vermeidbare Niederlage im letzten Heimspiel!

BG Karlsbad U12
TSV Berghausen
BG Karlsbad U12
TSV Berghausen
Leider konnten die jungen BGler den sehr guten Start ins Spiel (14:7-Führung) nach zwei Achteln nicht weiter ausbauen. Dies führte dazu, dass die gut aufspielenden Gäste aus dem Pfinztal zur Halbzeit bis auf zwei Punkte aufholen konnten.
Nach der Halbzeitpause legten die Junghornissen dann wieder gut los und konnten nach dem 6. Achtel wieder einen Vorsprung von 11 Punkten vorweisen.

U14/2 gewinnt letztes Saisonspiel!

BG Karlsbad U14/2
Goldstadt Baskets
BG Karlsbad U14/2
Goldstadt Baskets
Beim letzten Saisonspiel hatte die U14/2 Heimrecht gegen die Goldstadt Baskets aus Pforzheim. Das Team wollte sich nach der gewonnenen Kreisligameisterschaft mit einer ordentlichen Leistung von den Eltern verabschieden. Und dies gelang auch über weite Strecken des Spiels. Schnell führte man mit 22:6, zur Halbzeit lag das Team mit 44:24 in Führung. Im dritten Viertel rührte man in der Verteidigung Beton an (33:2), sodass man im Schlussabschnitt nicht mehr alles abrufen musste und die Spannung etwas nachließ.
Leon M.

U16 tütet Meisterschaft ein!

BG Karlsbad U16
SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U16
SG EK Karlsruhe
Nach der unerwarteten Niederlage der Verfolger aus Pforzheim am Vortag in Bruchsal hatte man schon drei Spieltage vor Saisonende den ersten "Matchball" für die Meisterschaft der Bezirksliga. Zu Gast war das Team der Eichenkreuz Karlsruhe, das im Saisonverlauf schon mehrfach für Überraschungen sorgte.
Die Hornets legten los wie die Feuerwehr und starteten durch acht Punkte des agilen David S. mit 10:0 in die Partie. Auch in der Folge wurden die Systeme und der Schnellangriff gut ausgespielt und man konnte eine 22:8-Führung mit in die erste Viertelpause nehmen.

Unbefriedigender Saisonabschluss!

BG Karlsbad Herren
PS Karlsruhe 4
BG Karlsbad Herren
PS Karlsruhe 4
Zum letzten Spiel der Saison 18/19 war PS Karlsruhe 4 zu Gast in der Becker-Halle. In der Vorrunde konnten die Karlsbader die Partie in der Fächerstadt knapp für sich entscheiden. In der Rückrunde zeigte PSK, u.A. durch einen Sieg gegen den Tabellenführer, eine aufsteigende Form. Leider mussten die Hornets an diesem Tag kurzfristig mehrere Ausfälle hinnehmen, sodass eine schwere Partie zu erwarten war.
Zu Beginn leisteten sich die Gastgeber viele Fehler, sowohl in der Defensive als auch in der Offensive und gerieten schnell mit 10 Punkten in Rückstand (8:18).

Starkes Auswärtsspiel der Herren sichert Relegation!

SG EK Karlsruhe 2
BG Karlsbad Herren
SG EK Karlsruhe 2
BG Karlsbad Herren
Vergangenen Sonntag starteten die Herren der BG Karlsbad in ihr vorletztes Rundenspiel gegen EK Karlsruhe 2 mit dem Willem zu siegen und einen der beiden Relegationsplätze zu ergattern. Die BG kam von Anfang stark ins Spiel und die von Coach Wendland aufgestellte Starting Five überzeugte offensiv durch variables und schnelles Spiel. Während man im Angriff kaum einen Ball nicht den Korb von innen sehen ließ, lief es in der Defensive zu Beginn noch etwas holprig. Gegen Ende des 1.

Einseitige Partie beim Schlusslicht!

SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U14/1
SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U14/1
Schon vor der Partie waren die Rollen (Tabellenführer vs. Schlusslicht) klar verteilt. Gleich im ersten Viertel zeigte sich ein deutlicher Klassenunterschied (30:2). Im weiteren Verlauf wurde viel gewechselt und die einstudierten Systeme weiter erprobt. Auch das ein oder andere Kunststück wurde gezeigt.
Einen bleibenden Eindruck hinterließen Gunnar (1 Dreier, 100. Punkt), der spielstarke Daoud und "Reboundmonster" Kilian. Insgesamt punkteten gleich 6 Spieler zweistellig.
Am kommenden Wochenende ist man nun Gastgeber der Bezirksmeisterschaftsvorrunde.

Auswärtshürde übersprungen - spielerisch überzeugt!

BV Linkenheim
BG Karlsbad U16
BV Linkenheim
BG Karlsbad U16
Am 16.03.19 fand das Auswärtsspiel gegen den BV Linkenheim-Hochstetten statt . Die BG gingen ersatzgeschwächt (u.a ohne Lukas, David S. und Hannes) ins Spiel. Dennoch kam man gut in die Partie und beendete das erste Viertel mit 31:18. Im zweiten Viertel konnte die BG ihren Vorsprung ausbauen und ging mit einem Punktestand von 51:31 in die Halbzeitpause. Schon hier zeigte sich, dass die Gastgeber keinen Spieler in ihren Reihen hatten, der Nikolas in der Offensive kontrollieren konnten.

U16 bleibt an der Spitze!

BG Karlsbad U16
TV Bühl
BG Karlsbad U16
TV Bühl
Am 10.3.19 war der Gegner wie bereits in der Vorwoche der TV Bühl. Das verlegte Spiel fand dieses Mal jedoch in der Beckerhalle statt. Die Jungs der BG konnten endlich mal wieder mit einer vollen Bank aufwarten, fanden anfangs jedoch schwer ins Spiel. Das 1. Viertel endete daher nur mit einer knappen Führung für die Hornets (19:17). Auch die ersten Minuten des 2. Viertels verliefen schleppend (25:25), ehe die Jungs den Turbo anwarfen, defensiv bomensicher standen und einen hervorragenden 20-0 Lauf starteten, wodurch man mit 20 Punkten Vorsprung in die Halbzeit gehen konnte (45:25).
Das 3.

Starke Leistung wird mit Sieg belohnt!

BG Karlsbad U14/2
PSK Karlsruhe 2
BG Karlsbad U14/2
PSK Karlsruhe 2
Nach mehrwöchiger Pause empfing die U14/2, Meister der Kreisliga, am Sonntag den Bezirksligisten PS Karlsruhe 2 zum Testspiel. Nach anfänglichen Problemen mit dem gegnerischen Topscorer (6:13) stellte man sich defensiv immer besser auf die Bedrohung ein und konterte aus einer sicheren Abwehr heraus. Erster Nutznießer war Rückkehrer Niko (Verletzung), dem im ersten Viertel starke 6 Punkte gelangen (13:13).
In der Folge entwickelte sich ein ansehnliches Spiel auf Augenhöhe, in dem die Gäste mit einem kleinen Lauf eine Führung mit in die Halbzeit nehmen konnten (27:31).

Überzeugender Testsieg gegen Keltern!

BG Karlsbad U12
GS Keltern
BG Karlsbad U12
GS Keltern
In einem sehr fairem Spiel gegen die junge Truppe aus Keltern konnten die U12er nach dem ersten Achtel den Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Dabei konnte jeder BGler mit schönen Offensivaktionen aufwarten und so zum klaren Heimsieg beitragen. Auch Hamin, der Jüngste im Team, konnte durch einige Korberfolge bei den "Großen" überzeugen. Auf dieser Leistung lässt sich für die letzten beiden Ligaspiele aufbauen.

Es spielten: Arne, Sebastian, Kjell, Liam, Paul, Fabio, Jonas, Hamin

Seiten