News

TV Mühlacker gewinnt 8. BGK-Cup!

Am Wochenende 27./28. Juni fand bereits der 8. BGK-Cup in der Beckerhalle statt. Am Samstag spielten 15 Herrenteams aus Kreis-, Bezirks- und Landesliga um den begehrten Hans-Brydniak-Wanderpokal. Im mit hochklassigen Teams bestückten Teilnehmerfeld gab es für beide Mannschaften der BG keine Titelchancen. Während für die neu formierte Herren 2 trotz tapferem Kampf bereits nach der Vorrunde Schluss war, konnte sich die Herren 1 durch zwei stark herausgespielte Siege und eine ausgeglichene Bilanz in der Vorrunde für die K.O.-Spiele qualifizieren.

Kadernews Herren 1

Simon, Reichel, Oehler und Bredtmann ersetzen Neumann, Klapper und Sautner

Erfolgreicher Jugend-Testspieltag in Bühl!

Am Samstag, 13.6. testeten beide BG-Jugendteams gegen die Vertretungen des TV Bühl. Den Anfang machte die U12, die in neuer Besetzung eine Galaleistung gegen deutlich größere Gegner ablieferte und die Erwartungen bei weitem übertraf. Der Ball lief in beeindruckender Manier durch die eigenen Reihen, jeder Spieler erfüllte seine Rolle zu 100% und die Chancen wurden hochprozentig verwandelt. Endergebnis: 62:25. Glückwunsch und weiter so Jungs!

Es spielten: Jannis, Frank, Mikail, Julian, Haneul, Jonas, Thomas, Daoud, Jakob, Louis.

U10 mit großem Leistungssprung!

 

Eine großartige Entwicklung machte eine sehr unerfahrene Hornets-U10-Delegation beim 2. SSC-Mini-Turnier am vergangenen Sonntag in der Wildparkhalle. Mit vielen neuen Spielern startete man bei prächtigem Frühsommerwetter unter dem Motto "Erfahrung sammeln" in ein erneut toll organisiertes Turnier.

Minis absolvieren das DBB-Spielabzeichen!

Am vergangenen Sonntag trafen sich 21 Kinder in der Beckerhalle, um das Basketballspielabzeichen in Angriff zu nehmen. Nachdem man im Training in den letzten Monaten viel geübt hatte, konnte man jetzt in verschiedenen Schwierigkeitsstufen (bronze, silber, gold) die Prüfung absolvieren. 12 Kinder bestanden die Prüfung, bei der man sein Können beim Dribbeln, Werfen, Passen, Korbleger und im Spiel unter Beweis stellen konnte.

Wir beglückwünschen die stolzen Absolventen:

Saisonrückblick BG Karlsbad 2014/15

Eine schwere und ereignisreiche Saison liegt hinter der BG Karlsbad. Nachdem man in den vergangenen Spielzeiten mit lediglich zwei Teams am Spielbetrieb teilnahm, wurde diese Zahl jetzt erstmals auf vier Mannschaften erhöht. Die U12 ging in ihre Premierensaison, die Herren 2 gaben nach 2 Jahren Pause ihr Comeback und die etablierten Herren 1 und U16 vervollständigten die BG-Vertretung in den verschiedenen Wettbewerben.  

 

Herren 1

U10 holt sensationell den 2. Platz!

Mit einer tollen Steigerung im Turnierverlauf konnte die U10 am vergangenen Sonntag etwas überraschend und mächtig stolz mit der Silbermedaille aus Karlsruhe zurückkehren. In der Wildparkhalle trafen sich sechs U10-Teams, um das erste Mini-Turnier des Jahres auszuspielen.

BG Karlsbad zu Gast in Ittersbach

Am Montag waren Carsten Becker und Julian Sautner von der BG Karlsbad zu Gast an der Grundschule Ittersbach. Die Basketballer gestalteten mit den beiden vierten Klassen jeweils eine Trainingseinheit. Zunächst galt es, sich in spielerischer Form  an das Sportgerät Basketball zu gewöhnen. Die Kinder konnten in verschiedenen Fang- und Prellspielen den Umgang mit dem Ball üben. Nach einigen Wurfübungen war dann noch ein Spiel angesagt. Die Schülerinnen und Schüler waren mit großer Freude bei der Sache und hatten viel Spaß.

Mini-Hornets unterliegen unglücklich in der Schlussminute!

BG Karlsbad U10 vs. TSG Bruchsal     38:39

Mini-Hornets unterliegen unglücklich in der Schlussminute!

Zukünftige U14 siegt gleich beim Debüt!

Einen tollen Einstand feierte die zukünftige U14-Jugend der Hornets beim ersten gemeinsamen Spiel gegen das Team aus Baden-Baden. Zwar waren die Gegner körperlich deutlich überlegen, doch das BG-Team überzeugte von Beginn an mit tollem Teamspiel, starker Reboundarbeit und kompromisslosem Zug zum Korb. So konnte sich bis zur Halbzeit fast jeder Spieler in die Punkteliste eintragen und eine kleine Führung erspielt werden (26:20). Simon bestätigte seine ansteigende Leistungskurve erneut an beiden Enden des Feldes.

Seiten

News abonnieren