News

U10 begeistert in Keltern!

Mit sechs Spielern war die U10 beim ersten Turnier der Saison in Keltern vertreten. Gespielt wurde im Modus 4-4 und jeder gegen jeden, sodass alle Akteuere reichlich Spielzeit bekamen. Die Hornets wurden der stärkeren 7er-Gruppe ("NBA-Gruppe") zugeordnet und begeisterten dort vom ersten Spiel an. Nach zwei Auftaktsiegen gegen EK Karlsruhe und Ettlingen folgte eine knappe Niederlage gegen den SSC und eine deutlichere gegen den späteren Sieger aus Keltern.

Gelungener Saisonstart für die BG-Teams!

Einen mehr als gelungenen Start legten die BG-Teams in die neuen Saison hin. Die Herren stehen mit drei Siegen aus vier Spielen und einem mannschaftlich geschlossenen Auftreten im oberen Mittelfeld der Tabelle. Die selbe Bilanz kann die U18-Jugend aufweisen, die in ihrer Premierensaison unter Coach Brydniak überraschend gut aus den Startlöchern gekommen ist.

Noch ohne Niederlage ist die U14-Jugend, die die Kreisligatabelle souverän anführt (4:0).

Tolle Spiele bei U12-Season-Opening!

Traditionell startet die U12 mit zwei Turnieren in die neue Saison. Nach diesen Turnieren werden die Teams nach Leistungsstäkre in die beiden Ligen (Kreis-/Bezirksliga) eingeteilt.

Das erste Turnier fand am Montag, 3.10. in Durlach statt. Neben viel Spielpraxis überzeugen die Turniere auch durch das schöne Miteinander der Teams und die faire Stimmung in der Halle.

Jugendcamp 2016

Eine große Nachfrage erlebte das Jugendcamp der Hornets in der letzten Ferienwoche. Durchschnittlich 26 Kinder der U12 und U14 machten sich unter der Anleitung von Satar, Kenny, Carsten, Martin, Janis und Angie für die neue Saison fit. Die Kids erhielten viel Spielpraxis, arbeiteten aber auch intensiv an den Basketball-Grundlagen.

Am Dienstag versuchten sich 26 Kids am DBB-Spielabzeichen. Simon schaffte als einziger Spieler den schwierigen "Hornets Superstar" und ist damit erst der dritte BG-Spieler in diesem erlauchten Kreis.

Ferienspaß auch 2016 zu Gast bei den Hornets!

Auch in diesem Jahr begrüßten die Karlsbader Basketballer weider 20 Kinder vom Ferienspaß-Programm der Gemeinde Karlsbad zu einem Basketballnachmittag in der Beckerhalle. Nach einem ersten Kennenlernen der Sportart, schafften unter der Leitung von Robert, Henry, Carsten und Florian schließlich alle Kinder das angestrebte Basketballabzeichen in bronze. Einige überraschten die Trainer gar mit bestandener Silberprüfung.

Abschluss der U10-Serie in Berghausen

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am vergangenen Sonntag das letzte U10-Turnier der diesjährigen Serie in Berghausen statt. Einige Kinder rücken nach der Sommerpause in die U12 auf und durften letztmals mitwirken. Das Turnier wurde im Freien im Modus drei gegen drei ausgetragen. 15 Teams hatten gemeldet, wobei die Hornets gleich mit vier Mannschaften vertreten waren.

Rückblick U10-Turnier in Ettlingen

Beim Turnier in Ettlingen am 18.06 konnte die U10 der Hornets, mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen den geteilten fünften Platz erreichen.

Mitgespielt hatten bei dem Turnier Neven, Luca, Fabio, Leon M., Lenny, Daoud, Julian, Thorsten, Haneul, Cosmo, Matteo, Leon B. und Jonas.

9. BGK-Cup - Rückblick

Der 9. BGK-Cup am 18. Juni bestach durch sein ausgeglichenes Teilnehmerfeld. In beiden Vorrundengruppen spielten vier der fünf Teams auf Augenhöhe und es entwickelten sich spannende, aber stets faire Begegnungen von Beginn an. Letztlich setzten sich in Gruppe A mit dem TSV March der Turniersieger von 2014 und die ESG Frankonia Karlsruhe durch. In Gruppe B zogen der TV Rastatt und der Vorjahressieger TV Mühlacker ins Halbfinale ein. Dort siegte March gegen Mühlacker (35:26) und Frankonia schaltete den Favoriten aus Rastatt überraschend deutlich aus (45:29).

Saisonrückblick - Herren 1

Weiterhin Bezirksliga-Basketball in Karlsbad!

U16/18-Team spielt sich für die neue Saison ein!

Am Samstagmorgen trafen sich die Spieler der U16 und U18 ausgeruht und voller Vorfreude auf das anstehende Turnier in Speyer am Rathaus Langensteinbach. Verstärkt durch die beiden Neuzugänge Janik Hofmann und Marvin Bader und mit Neucoach Brydniak im Gepäck war man guter Dinge und freute sich auf ein erstes Einspielen nach einer Saison ohne Spielbetrieb.

Seiten

News abonnieren