News

11. BGK-Cup - Es ist angerichtet!

Auch die elfte Auflage verspricht wieder ein großes Basketballevent zu werden. Das Teilnehmerfeld ist komplett und die Vorbereitungen im Verein laufen auf Hochtouren. Am Wochenende 16./17. Juni tummeln sich in Karlsbad 10 Herrenteams, 9 U12- und 8 U14-Mannschaften. Hinzu kommen zwei Abordnungen aus der Altersklasse U16. Neben den beliebten Wurfwettbewerben findet im Rahmenprogramm auch die Verabschiedung von H. Brydniak und eine Ehrung der U16-Bezirksmeister statt.

Starker dritter Platz beim PSG-Turnier!

Bei ihrer erst dritten Turnierteilnahme feierte die neue U10-Generation am vergangenen Samstag in Pforzheim mit Rang drei das bisher beste Ergebnis. Auch in diesem Jahr gefiel das U10-Event durch eine gute Organisation und einer freundschaftlichen Atmopshäre in der Halle. Die Hornets -nur zu fünft angereist- starteten mit einem äußerst knappen 11:10-Erfolg über Serres ins Turnier. Die anschließende Partie gegen den Gastgeber konnte deutlicher gewonnen und somit reichlich Selbstvertrauen getankt werden. Denn mit Reutlingen 2 wartete im Anschluss ein echter Prüfstein.

Mit Herz und Moral zum Titel!

Mit einem stark ausgedünnten Kader fuhr die U16 am vergangenen Samstag zum Saisonhöhepunkt nach Lörrach, um dort erstmals bei den Bezirksmeisterschaften an den Start zu gehen. Nachdem sich das Brydniak-Team in der Bezirksliga bereits verdient den Meistertitel sichern konnte (17:1 Siege), wollte man sich nun mit den beiden stärksten Teams aus dem Südbezirk (Lörrach & Bad Säckingen) und dem Vizemeister Pforzheim bei einem Vierterturnier um den höchsten Bezirkstitel messen und zumindest das Finale erreichen.

Gelungene 2. Turnierteilnahme der U10 in Pforzheim!

Die U10er nahmen erneut erfolgreich an dem von den Goldstadt Baskets organisiertem Turnier in Pforzheim teil.
Die Minis erreichten in der Vorrunde überzeugende Siege gegen SFG Serres/Mühlacker und die Goldstadt Baskets II. Im letzten Gruppenspiel gegen TS Durlach erlitt man dann eine unglückliche 3-Punkte-Niederlage durch einige unkonzentrierte Aktionen.

Neue U10 mit erfolgreicher erster Turniererfahrung!

Die neugeformte U10 ist erfolgreich in ihr erstes Turnier gestartet. An dem von der TSG Bruchsal sehr gut organisierten Turnier, nahmen insgesamt 9 Mannschaften teil.

11. BGK-Cup - Ausgebucht!

Im Juni steigt unser beliebtes Sommerturnier in der Beckerhalle. Am Samstag treten wie gewohnt die Herrenteams gegeneinander an. Der Sonntag gehört dann den Jugendvertretungen (U12 & U14). Zum Rahmenprogramm gehören natürlich wieder die beliebten Wurfwettbewerbe und der Grillstand.

Bei den Jugendteams ist die Sollzahl von 8 Teams erreicht. Auch das Herrenfeld ist mit 10 Mannschaften ausgebucht.

 

U10 sammelt weitere Spielpraxis!

Beim zweiten Testspiel der neuen U10-Generation durfte das Team der Hornets den Gegner aus Ettlingen in der Auerbacher Talblickhalle begrüßen. Die Ettlinger sind ebenfalls erst frisch in dieser Altersklasse gestartet, sodass eine erste Standortbestimmung für beide Teams eine willkommene Abwechslung zum Trainingsalltag darstellte.

Keine Titelverteidigung beim RGT-Turnier in Berghausen!

Schnell klar war allen Beteiligten, dass der Wanderpokal in diesem Jahr nicht wieder mit nach Karlsbad fährt. Zwar konnte die BG-U14 das Auftaktspiel gegen die Gastgeber nach starker erster Hälfte am Ende knapp für sich entscheiden, aber in den weiteren Gruppenspielen gegen Kirchheim und Konstanz musste man die spielerische und körperliche Überlegenheit der Gegner anerkennen und Niederlagen verdauen. Gegen den Oberligisten Kirchheim konnte man den Respekt nach der Halbzeit ablegen und sich noch ordentlich aus der Affäre ziehen (20:40).

Wichtige Spielpraxis für Jugendteams beim Testspieltag!

Beim großen Testspieltag am 29.10. waren gleich drei BG-Nachwuchsteams im Einsatz. Den Start machte die neue U10-Generation gegen Berghausen. Während man auf BG-Seiten wichtige Erkenntnisse über zukünftige Trainingsinhalte gewinnen konnte, lief der Ball bei den treffsicheren Pfinztälern schon erstaunlich gut durch die Reihen, sodass der Sieger schnell feststand. Die Junghornissen feierten jeden Korb frenetisch und steigerten sich im Spielverlauf deutlich. Das zweite Viertel wurde fast ausgeglichen gestaltet (9:10).

U12 mit wertvollen Erfahrungen!

Beim zweiten Saisoneröffnungsturnier in Pforzheim musste die U12 nach längerer Siegesserie auch mal wieder das Feld als Verlierer verlassen. War man im ersten Spiel gegen körperlich robuste SSC´ler noch etwas überrascht, steigerte man sich in Spiel zwei gegen die PSK Lions gewaltig und hielt lange Zeit gut mit. Für gute Stimmung auf der Heimfahrt sorgte der abschließende Sieg gegen die Mädchen aus Keltern.

Seiten

News abonnieren