Spitzenposition gefestigt!

SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U14/1
SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U14/1
Spielbericht: 
Im ungleichen Duell des ungeschlagenen Tabellenführers aus Karlsbad mit dem sieglosen Schlusslicht aus Karlsruhe mussten die Gäste auch noch mit der Mindestanzahl von gerade einmal 5 Spielern antreten. Von Beginn an dominierte die BG deshalb das Geschehen, war nicht nur körperlich, sondern auch technisch klar überlegen und führte schnell uneinholbar. Wieder einmal zeigte das Team eine beeindruckende Ausgeglichenheit und viel Spielverständnis. An die Leistungsgrenze musste allerdings kein Spieler gehen, zu einseitig war das Geschehen auf dem Spielfeld.
Für ein echtes Highlight sorgte Gunnar mit zwei wunderschönen Dreiern am Spielende. Der zweite rauschte mit der Schlusssirene in die Reuse und knackte die 100-Punkte-Marke.
Im abschließenden Vorrundenspiel beim SSC Karlsruhe am kommenden Samstag muss man mit deutlich mehr Gegenwehr rechnen. Hier muss man wieder an die Leistungsgrenze kommen, um zu bestehen.

Es spielten: Finn 24, Julian 12, Thorsten 10, Gunnar 10, Christoph 8, Bernhard 8, Daoud 8, Louis 8, Kilian 7, Ben 6, Cosmo.