Zurück in Erfolgsspur - Enorm wichtiger Heimsieg!

BG Karlsbad Herren
SG EK Karlsruhe 2
BG Karlsbad Herren
SG EK Karlsruhe 2
Spieler der Woche
Alejandro Martin Andreas Lauinger
Topscorer und starker Verteidiger!
Zurück nach Verletzung, variabler Unruhestifter, 13 Punkte
Spielbericht: 
Nach der Niederlage bei DJK Karlsruhe in der Vorwoche ging die BG mit einem mulmigen Gefühl in die Partie gegen Eichenkreuz. Erneut fehlten wichtige Spieler im Kader. Immerhin konnte Topscorer Lauinger nach seiner Verletzungspause wieder mitwirken. Dies nährte die Hoffnungen auf ein erfolgreiches Heimspiel.
Dass sich die Hornets in der Beckerhalle deutlich wohler als auswärts fühlen, merke man bereits nach sechs Spielminuten. Der Ball lief im Gegensatz zur Vorwoche flüssig durch die eigenen Reihen und die Konter wurden sicher abgeschlossen. So führte man früh mit 10 Punkten (24:10). Im zweiten Viertel zeigten aber auch die Gegner, dass sie guten Basketball spielen können, trafen stark aus der Distanz und zeigten schönes Pick&Roll-Spiel. Alleine Mitte des zweiten Viertels traf die EK 4 Dreier. So ging es mit einem knappen 45:37 in die Halbzeit.
Nach der Pause erwischten die Gäste den besseren Start, da den Hornets kurzzeitig die Ordnung im Systemspiel abhanden gekommen war (46:44). Trainer Wendland stellte sein Team in der folgenden Auszeit neu ein, es folgte eine tolle Reaktion in Form eines 8:0-Laufes.
Doch im letztem Viertel wurde es nochmal gefährlich. Die Gegner trafen wieder direkt hintereinander zwei Dreier, allerdings bewahrte die BG kühlen Kopf und konnte durch A. Martin und B. Kraft antworten. So gewann man ein gutes Kreisliga-Spiel 69:62 und sichert damit Rang zwei der Tabelle.
Insgesamt trat man als homogene Einheit auf, fünf Spieler punkteten zweistellig, sodass die Gastgeber nur schwer ausrechenbar blieben. Hervorzuheben ist A. Martin, der im zweiten Saisonspiel eine starke Leistung zeigte und sich als wertvoller Neuzugang erweist. Rückkehrer J. Sautner zeigte sich als athletischer Defensivanker mit starkem Zug zum Korb. Die Auswechselbank brachte viel Energie aufs Feld und verschaffte den Startern wichtige Ruhepausen.

Es spielten: Martin 14, Becker 14, Kraft, B. 13, Lauinger 13, Sautner 11, Kraft, M. 4, Mansuri, Simon, Wachsmann, Fischer.

Boxscore

Heim: BG Karlsbad
Gast: SG EK Karlsruhe 2
Datum: 24.11.2018 14:00
69 : 6224 : 1421 : 2313 : 1111 : 14

BG Karlsbad Herren

NamePunkte3erFW
Becker Carsten1404/7
Fischer Janis000/0
Kraft Bastian1301/4
Kraft Martin400/0
Lauinger Andreas1305/7
Mansuri Satar000/0
Martin Alejandro1411/2
Sautner Julian1101/2
Simon Bennet000/0
Wachsmann Simon000/0

SG EK Karlsruhe 2

NamePunkte3erFW
Chehalfi Karim2235/6
Hermann Alexander000/0
Keller Sören930/0
Keller Wolfram200/0
Orschulko Markus710/3
Ratner Sasha000/0
Verdone Leandro910/2
Wagner Florian400/0
Weingärtner Michael901/3