Hartes Stück Arbeit für die Herren!

TSV Berghausen 2
BG Karlsbad Herren
TSV Berghausen 2
BG Karlsbad Herren
Spieler der Woche
Bastian Kraft Viktor Zelinski
Erneut Topscorer und in bombiger Form!
Wichtige Treffer, als es eng wurde!
Spielbericht: 
Am zweiten Spieltag traten die Hornissen die kurze Reise nach Berghausen an. Motiviert wollte man nahtlos an die gute Leistung vom ersten Spieltag anknüpfen, ordentlich in der Defensive arbeiten und so vorne leichte Punkte durch Fastbreaks erzielen sowie gute Setplays nutzen.
Der Gegner hatte sein Auftaktspiel in der Vorwoche deutlich verloren, konnte bei diesem aber nur mit 5 Mann auflaufen, sodass man zu Hause deutlich mehr Gegenwehr erwarten durfte.
Wie auch im ersten Spiel erwischten die Karlsbader einen sehr guten Start in die Partie. Das erste Viertel prägte erneut eine sehr gute Defensivarbeit, die den Gegner zu Fehlern zwang und so vorne einfache Punkte für die BG ermöglichte. Einmal mehr konnten sich hierbei F. Gottwald und B. Kraft durch Ihre aggressive Verteidigung in den Vordergrund spielen. Das erste Viertel endete verdient mit 9:20 für die BG.
Auch das zweite Viertel verlief zu Gunsten der BGK. Der Gastgeber steigerte nun seinerseits die eigene Defensivleistung. Auf Karlsbader Seite wurde eifrig durchgewchselt und auch die Nachwuchsspieler erhielten die Möglichkeit, sich zu bewähren. Trotzdem wurden nur 11 Punkte zugelassen, wäre der Abschluss vorne teilweise etwas konzentrierter gewesen, man wäre mit einem höheren Ergebnis als 20:34 in die Pause gegangen.
Leider sackte die Offensivleistung im dritten Viertel weiter ab, in dem beide Teams zusammen nur 15 Punkte erzielten, 6 davon für die BGK. Offensiv gelangen zwar oft gute Rebounds, die jedoch zu selten in Punkte verwandelt wurden, auch die Passgenauigkeit war nicht befriedigend. Umgekehrt hielt man aber in der Defensive weiter sehr gut dagegen, so dass der Gegner hieraus kein Potential schöpfen konnte, man selber auch den Sack nicht zu machte.
So kam es zu einem spannenden letzten Viertel, indem der TSV einen guten Start erwischte. Bei den Hornissen fielen nun aber auch die Würfe von außen, allen voran durch Flügel V. Zelinski, der in einer wichtigen Phase eine ruhige Hand bewies. So geriet der Sieg nicht mehr in Gefahr, jedoch hätte man sich das Leben mit einer konzentrierteren Leistung im dritten Viertel deutlich einfacher machen können.
Am nächsten Samstag ist der stark eingeschätze TV Bühl in Karlsbad zu Gast (14 Uhr).

Es spielten: Kraft, B. 15, Zelinski 12, Lauinger 11, Gottwald 11, Becker 9, Booß, Reichel, El Guesaoui, Fischer, Simon, Wachsmann.

Boxscore

Heim: TSV Berghausen 2
Gast: BG Karlsbad
Datum: 07.10.2018 15:00
43 : 589 : 1911 : 156 : 917 : 15

TSV Berghausen 2

NamePunkte3erFW
Holzinger Mario1222/2
Kolb Max200/0
Krieghoff Jan600/0
Rau Julian1611/2
Stobitzer Henry301/2
Tezky David101/2
Tezky Philipp000/0
Vivona Fabio303/3
 
 
 

BG Karlsbad Herren

NamePunkte3erFW
Becker Carsten921/1
Booß Marius000/0
El Guesaoui Abdelmalik000/0
Fischer Janis000/0
Gottwald Felix1101/4
Kraft Bastian1501/4
Lauinger Andreas1101/2
Reichel Simon000/0
Simon Bennet000/0
Wachsmann Simon000/0
Zelinski Viktor1211/1