Mannschaftlich geschlossen zum Auswärtssieg!

ETSV Offenburg
BG Karlsbad U16
ETSV Offenburg
BG Karlsbad U16
Spielbericht: 
Am Sonntag spielte die U16 der BG Karlsbad gegen den 8.platzierten der Bezirksliga. Die BG hatte im Vorfeld einige Ausfälle zu beklagen, konnte aber immer noch 10 Mann aufbieten. In der ersten Halbzeit fehlte vielen BG´lern noch die nötige Körperspannung und Konzentration bei den Korbabschlüssen. Zwar zog man viele Fouls, konnte die fälligen Freiwürfe aber noch zu selten im Korb unterbringen (7/17). Defensiv stand man aber sicher und kontrollierte durch Bennet und Patrick den Rebound. Zur Halbzeit war aber noch nichts entschieden (24:33).
Im 3. Viertel drehte dann Topscorer Lucas auf und war fortan nicht mehr zu stoppen (18 Punkte!!). Hannes glänzte durch gute Verteidigung und bremste im Verbund mit dem agilen David den gegnerischen Topspieler. Angestachelt durch diese drei Spieler erreichten nun alle BG-Spieler ihr Topniveau und zeigten ihren Wert für die Mannschaft. Marius machte sein bestes Saisonspiel und Finn bestätigte seine ansteigende Formkurve. Egal welche Formation Trainer Brydniak nun aufs Feld schickte, alle gaben ihr Bestes und hielten sich perfekt an die einstudierten Abläufe und gaben die Zügel nicht mehr aus der Hand.
So konnte man zufrieden den Heimweg antreten. In den restlichen drei Spielen sollte man nun nicht mehr patzen, will man im hauchdünnen Meisterschaftskampf mit der PSG Pforzheim die Spitzenposition verteidigen.

Es spielten: Lucas 29, David 17, Bennet 13, Marius 8, Hannes 4, Florian M. 4, Patrick 3, Finn 2, Ben, Daniel.