U16 festigt Spitzenposition!

TS Durlach
BG Karlsbad U16
TS Durlach
BG Karlsbad U16
Spielbericht: 
Am vergangenen Sonntag war die U16 der TS Durlach bei der BG Karlsbad zu Gast.Obschon die Jungs der BG um die Spielstärke der Gäste wussten, vermisste der Trainer eine entsprechende Einstellung seiner Mannschaft zum Spielgeschehen, was sich auch gleich in der Spielentwicklung mit einem 0:4 Rückstand bemerkbar machte. Nach einer Auszeit zeigte ein Wachrütteln durch den Trainer seine Wirkung, indem von der 5. bis zur 9. Minute eine 10:6-Führung erspielt wurde, die dann bis zum Ende des 1. Viertels auf 15:8 ausgebaut werden konnte.
Auch im 2. Viertel stellte sich der anfängliche Schlendrian wieder ein, was die Gäste zu nutzen wussten und einen 3-Punkte-Vorsprung erspielten. Im wesentlichen war es David S. und Lucas zu verdanken, die durch starke Fastbreakaktionen die 1. Halbzeit mit einem 29:24-Vorsprung abschlossen.
Im Gegensatz zu den vergangenen Spielen wirkten die Hornets im Angriff wie paralysiert. Die im Training vielfach eingeübten Spielzüge wurden nicht oder nur bedingt richtig ausgeführt. Lediglich David S. nahm sich immer wieder ein Herz, zog zum Korb und erzielte trotz mancher körperlicher Bedrängnis das Gros der Punkte; Lucas trug den Rest zur 51:39-Führung bei. Im letzten Viertel verwalteten die Hornets ihren Vorsprung, gaben damit aber mit 10:15 das Viertel an die Gäste ab.
Trotz dieser vergleichsweise schwachen Leistung konnte ein 61 : 54 P. Sieg erreicht und damit der 2. Tabellenplatz gehalten werden.

Es spielten: David S. 24 Punkte, Lucas 26, Simon 6, Bennet 3, David E. 2, Florian, Marius, Ben, Patrick und Arne.