U16-Hornets zurück in der Erfolgsspur!

BG Karlsbad Herren
ETSV Offenburg
BG Karlsbad Herren
ETSV Offenburg
Spielbericht: 
Nach der knappen Niederlage gegen die PSG Pforzheim, starteten die U16er beim Heimspiel gegen Offenburg wieder durch. Zu Beginn des Spiels gingen die quirligen Offenburger durch kleinere Unkonzentriertheiten der BG-Jungs zwar in Führung (8:11), diese konnte aber durch sichere Freiwürfe von David S. schnell wieder eingeholt werden. Danach wurde das Zusammenspiel der Hornets immer besser und eine kleine Führung konnte aufgebaut werden. Nach der Hälfte des 1. Viertels wurde komplett gewechselt und auch die zweite Formation um Lucas und Lucca hielt das gute Niveau und agierte toll zusammen (18:11). Durch schnelle Gegenstöße aus einer sattelfesten Abwehr, geschicktes Blockieren und gutes Zusammenspiel stand es kurz vor der Halbzeit 36:26. Mit einem Buzzerbeater von der Mittellinie brachte Bennet dann die ganze Halle zum Ausrasten und setzte nochmal ein Ausrufezeichen.
Nach der Halbzeit waren die Jungs immer siegessicherer und ließen sich auch durch gute Aktionen vom Gegner nicht mehr von der Siegerstraße abdrängen. Alles in allem wurde super als Team agiert, bärenstark verteidigt, immer wieder aggressiv zum Korb gezogen und ein guter Schnellangriff gespielt. Lucca bestach erneut mit guter Übersicht, Simon und Lucas attakierten immer wieder stark den Korb und Florian hielt mit Bennet lautstark die Abwehr zusammen. Vor dem Jahreswechsel steht nun noch ein Heimspiel gegen den BV Linkenheim an (10.12.).

Es spielten: Lucas 22, Lucca 16, Bennet 10, Simon 10, David S. 9, Marius 7, Florian 6, Ben 2, Brian 2, Patrick 2, David E. 2, Finn.