Keine Chance im Derby!

BG Karlsbad U14/1
TSV Ettlingen
BG Karlsbad U14/1
TSV Ettlingen
Spielbericht: 
Gegen eine körperlich und technisch klar überlegene Mannschaft aus Ettlingen musste die BG am vergangenen Samstag eine deutliche Heimniederlage einstecken. Schmerzlich wurden die erkrankten Max, Jan und Arne als robuste Größen im Spiel der Hornets vermisst.
Nach ausgeglichenem Start (14:18) setzten sich die Gäste bis zur Halbzeit mit einer traumwandlerischen Treffersicherheit aus der Mitteldistanz auf 27:42 ab. Auch in Halbzeit zwei änderte sich wenig am Spielgeschehen. Zu umständlich agierten die Hornets am gegnerischen Korb und luden dadurch die Spiders zum Kontern ein.
Auf BG-Seiten kamen die Neulinge Levin D. und Ben zu ihrem Pflichtspieldebüt und zeigten defensiv schon eine ordentliche Leistung. Daniel und Mathis machten ihre Sache in der Verteidigung ebenfalls toll. Offensiv überzeugten der zuletzt stark aufspielende Jakob und U12-Aufbau Mikail mit je 10 Punkten.
Am kommenden Freitag testet man nun im entfernten Bietigheim, um im Rhythmus zu bleiben und weiter als Team zusammenzuwachsen.
Vor Weihnachten steht nur noch ein Saisonspiel beim SSC Karlsruhe 2 an (17.12.).

Es spielten: Jakob 10, Mikail 10, Mathis 8, Daniel 7, Levin D. 2, Leon 2, Louis 2, Finn 2, Gunnar 2, Nico 2, David, Ben.